Домой NEWS German Anleitung für Investoren: Besitz von Aktien und Token

Anleitung für Investoren: Besitz von Aktien und Token

1396
0

Sehr geehrte Gesellschafter!

Wie Sie wissen, hat eine neue Etappe der Entwicklung des Gem4me-Projekts begonnen — die rechtliche und technische Vorbereitung für die Durchführung des geplanten ICO (Initial Coin Offering) Prozesses im Herbst dieses Jahres – durch die Ausgabe von Token (digitale Aktien des Unternehmens) auf einer spezialisierten Plattform Investments anzuziehen. Tokens sind digitale Aktien des Unternehmens, die von jedem der Investoren des Projekts besessen werden können. Token-Besitz und Geschäftstätigkeiten mit diesen werden durch die Blockchain-Technologie durchgeführt. Unterhalb finden Sie alle klärenden Informationen zu diesem Prozess.

Ausgabe von Tokens 

  • Neue Gesellschafter

Ab dem 29. Juli erhält ein Gesellschafter Aktien (in Übereinstimmung mit dem aktuellen Marketing) und deren Gegenwert in Token (1 Aktie — 100 Token) beim Kauf eines Pakets. Folglich muss ein Gesellschafter eine Wahl für die Art der Aktienbesitzbestätigung treffen: Bestätigen Sie das Eigentum an Aktien, indem Sie sich in das Register der Anteilseigner einschreiben (nach Bereitstellung der notwendigen Unterlagen) oder bestätigen Sie das Eigentum an Aktien durch Token. Der Besitz von Aktien durch Token wird in einem elektronischen (programmatischen) Format durch die Blockchain-Technologie etabliert und erfordert keine Abwicklung zusätzlicher Verifizierungsverfahren und keine Legitimitätsprüfung von Dokumenten vom Inhaber der Aktien.

  • Derzeitige Gesellschafter

Alle derzeitigen Gesellschafter (Gesellschafter, die zuvor eines der Pakete des Unternehmens erworben und Aktien erhalten haben) haben die Möglichkeit, eine der Optionen zur Bestätigung ihres Eigentums an Aktien zu wählen:

  1. Der Partner bestätigt das Eigentum an Aktien durch Token.
  2. Der Partner bestätigt das Eigentum an Aktien durch die Bereitstellung von Unterlagen, die für die Eintragung in das Register der Aktionär erforderlich sind.

Man kann nicht beide Optionen wählen.

Lassen Sie uns diese Optionen im Detail betrachten.

Ein Gesellschafter bestätigt den Besitz von Aktien über Token 

Ein Partner kann die Voremission-Bedingungen (vor der Freigabe eines ICO) abschließen und erhält Token für das gesamte zuvor erworbene Aktienpaket (1 Aktie = 100 Token). Infolgedessen wird das Eigentum an Aktien durch Token in einem elektronischen (programmatischen) Format durch die Blockchain-Technologie etabliert und erfordert keine Erfüllung zusätzlicher Prüfverfahren und Legitimitätsprüfung von Dokumenten vom Inhaber der Aktien gemäß den Anforderungen der Registrare. Daher erhält der Gesellschafter nach Abschluss der Bedingungen der Voremission automatisch Token in Übereinstimmung mit dem besessenen Anteil der Aktien und keine anderen Maßnahmen sind erforderlich. Darüber hinaus ist die Absatzförderung des Vor-Emission-Prozesses im Einklang nach dem ein Partner kostenlose Token erhält wirksam!

Ein Gesellschafter bestätigt das Eigentum an Aktien durch die Bereitstellung der notwendigen Dokumente, die für das Erwerben in das Register der Anteilseigner erforderlich sind 

Gesellschafter, die das Eigentum an zuvor erhaltenen Aktien durch einschreiben in das Register der Anteilseigner bestätigen möchten, sind angewiesen den Verifizierungsprozess für die Eintragung in das Gem4me Investment Plc Register der Anteilseigner abzuschließen. Diese Vorgehensweise setzt die Abwicklung aller Prüfungsphasen voraus, sowie die Bereitstellung der notwendigen Unterlagen unter Berücksichtigung der Anforderungen der europäischen Registrierstelle.

Die Liste der notwendigen Unterlagen zur Überprüfung:

Es ist notwendig, die folgenden Dokumente in das Gesellschafterkabinett (gescannte Kopien von Originaldokumenten und deren Übersetzungen in englischer Sprache) hochzuladen.

1. Eine farbige Kopie-Version eines Dokuments, das Ihre Identität beweist: Reise- oder Inlandspass oder ein Personalausweis.

2.  Eine Kopie eines Dokuments, das Ihre Adresse des Wohnsitzes beweist, die eine der folgenden sein kann:

  • Ein Referenzschreiben einer Bank. Dies ist eine Standard-Bank-Anfrage, die bestätigt, dass Sie ein Bankkonto haben. Dieses Dokument wird akzeptiert, wenn es die Residenzadresse des Kontoinhabers enthält.
  • Eine Strom-und Gasrechnung. Die Rechnung, die an Ihre Residenzadresse adressiert ist und Ihren vollständigen Namen enthält. Rechnungen von Mobilfunkunternehmen und anderen privaten Firmen werden nicht akzeptiert.

3. Fachliche Empfehlung: Bestätigung von einem vertrauenswürdigen Juror, einem zugelassenen Anwalt oder einem zugelassenen Abschlussprüfer, der bestätigt, dass er oder sie den Aktionär seit mehr als 3 Jahren kennt und er oder sie dieser Person vertraut*.

Es ist erforderlich, gescannte Versionen von Übersetzungen dieser Dokumente in englischer Sprache (ausgenommen Reisepass) hochzuladen, falls die Dokumente, die in den Abschnitten 1-3 aufgeführt sind, nicht in englischer Sprache ausgestellt sind.

Bitte beachten Sie:

* — Eine fachliche Empfehlung (Empfehlungsschreiben) ist ein neues Dokument, dass derzeit obligatorisch für Gesellschafter ist, die sich im Prozess der Überprüfung befinden, um in das Register der Anteilseigner eingetragen zu werden. Aufgrund der EU-Richtlinie №2015/849 vom 20. Mai 2015, die (im Mai 2017) in Kraft tritt, muss jeder Aktionär, der nicht an der Voremission teilnimmt, zusätzlich zu den bereits erwähnten Dokumenten ein weiteres Dokument vorlegen, ausgestellt von einem lizenzierten Anwalt oder einem Abschlussprüfer, der Sie seit mehr als 3 Jahren kennt. Diese Empfehlung muss in englischer Sprache vorliegen oder muss in englischer Sprache übersetzt werden (mit einem Stempel aus dem Übersetzungsbüro oder einem Notar). Beispiel einer Empfehlung — Anhang 1.  

Achtung! Alle Gesellschafter, die nicht im Register der Anteilseigner eingetragen sind, müssen noch die oben genannten erforderlichen Unterlagen hochladen, einschließlich des Empfehlungsschreibens eines Anwalts / Abschlussprüfers. Darüber hinaus muss jedes Dokument (Kopie des Passes, Registrierungsbestätigung) von demselben Anwalt oder Abschlussprüfer notariell beglaubigt werden, der die professionelle Empfehlung ausgestellt hat.

Jede Scan-Kopie eines Dokuments muss den folgenden Begleittext unten angeführt haben: «Ich habe das Originaldokument gesehen. Dies ist eine echte Kopie des Originaldokuments und wahres fotografisches Gleichnis des Individuums » (Anhang 2). Als nächstes ist es notwendig, den Namen des Abschlussprüfers/Anwalts, das Land, in dem er oder sie zertifiziert ist (zertifizierter Abschlussprüfer von … ..), seine Lizenznummer (Zertifikat # ….) und Adresse (Adresse) anzugeben. Die Lizenznummer des Rechtsanwalts oder eines Abschlussprüfers ist auf jedem notariell beglaubigten Dokument anzugeben, da die Informationen von einem Registrar überprüft werden. Außerdem muss eine gescannte Kopie der Anwaltslizenz des Anwalts, der sich zur Verfügung gestellt und das Empfehlungsschreiben ausgestellt hat, an die Dokumente angehängt werden, die für alle Länder ausgenommen der Europäischen Union hochgeladen werden, sowie dessen Übersetzung in die englische Sprache .

Fachliche Empfehlung (Empfehlungsschreiben), die von einer Bank ausgestellt wird, wird angenommen; Die Dokumente 1-2 müssen jedoch in diesem Fall nicht von einem Abschlussprüfer notariell beglaubigt werden. Bitte beachten Sie, dass Banken solche Empfehlungen nicht in allen Ländern ausstellen. Beispiel einer professionellen Empfehlung, die von einer Bank ausgestellt wird — Anhang 3.  

Zudem darf nicht vergessen werden, dass bei jedem Kauf auf der Website des Investment Fonds eine Aktienvertragsvereinbarung gebildet wird. Es ist notwendig das Formular im Aktionärskabinett auszufüllen, falls es nicht abgeschlossen ist. Die Vereinbarung steht nach Abschluss des Formulars zum Download zur Verfügung. Die Vereinbarung muss heruntergeladen, gedruckt, unterzeichnet, gescannt und zur Überprüfung mit anderen notwendigen Unterlagen vorgelegt werden.

Achtung! Die Übersetzung in englische Sprache muss von einem Übersetzer aus einem Übersetzungsbüro oder einer Firma durchgeführt werden, die sich auf Übersetzungen spezialisiert hat, und muss durch einen Stempel der Firma oder des Büros bestätigt werden. Übersetzungen, die notariell beglaubigt sind, werden ebenfalls akzeptiert.

Aufgrund der Tatsache, dass die Bereitstellung des neu benötigten Dokuments (fachliche Empfehlung) bestimmte Konsequenzen für Partner verursachen könnte, wurde eine Entscheidung getroffen, die zuvor erforderliche Bedingung für die Bereitstellung von 100 Downloads des Messengers zu stornieren, um den Prozess zu vereinfachen (für Gesellschafter, die zuvor Go, Biz oder Premium Pakete erworben haben). Daher müssen alle Gesellschafter, die ihr Eigentum an Aktien bestätigen möchten, indem sie sich in das Register der Anteilseigner eingetragen lassen, den Verifizierungsprozess gemäß den Anforderungen der Registrare durchführen lassen.

Falls ein Partner die notwendigen Unterlagen nicht bereitstellen kann oder will, kann er ein viel einfacheres Verfahren abschließen – die Vervollständigung der Voraussetzungen für die Voremission und die Übertragung von Aktien, ohne die oben genannte Überprüfung abschließen zu müssen.

Alle Investoren erhalten Gewinne in Übereinstimmung mit den Paketen der Aktien, die sie nach dem Verkauf des Boten erworben haben; Allerdings haben Token-Inhaber bestimmte Privilegien im Vergleich zu den Aktionären:

  • Infolgedessen werden 20% der Gewinne, die von den neuen Finanzdienstleistungen im Messenger erhalten werden, nur zwischen Token-Inhabern verteilt. Diese Dienstleistungen bleiben nach dem Verkauf des Messengers im Besitz des Unternehmens und die Token-Inhaber werden weiterhin Gewinne erhalten.
  • Der nachträgliche Verkauf von Token auf verschlüsselten Aktienmärkten ist nach Abschluss der ICO verfügbar.

Anhang 1: Fachliche Empfehlung von einem Anwalt / Abschlussprüfer.

Anhang 2: Beispiel eines Dokuments, das von einem Anwalt / Abschlussprüfer notariell beglaubigt wurde.

Anhang 3: Fachliche Empfehlung von einer Bank

ОСТАВЬТЕ ОТВЕТ

Please enter your comment!
Please enter your name here